#

Der Würfel rollt ...

10. April 2016

Lutz Würfel für Norddeutsche Snookermeisterschaft qualifiziert

 

Nach einem langen Turniertag hat sich Lutz gegen starke Gegner durchgesetzt und tritt am 5./6. Juni in Hamburg bei der NDM an. Aber der Reihe nach ...

Das dritte von vier Qualifikationsturnieren fand heute beim PSC Lüneburg statt. Bei 20 Teilnehmern wurde Best of Five im KO-System gespielt. Um bei unseren vier Tischen im Zeitrahmen zu bleiben, erhielten 12 Spieler bei der Auslosung ein Freilos. Lutz war nicht dabei, sondern musste sein Erstrundenmatch gegen Michael Gardt (BC Break Lübeck) bestreiten. Nach 0:2 Rückstand drehte er das Ding zum 3:2. Stark.
Weiter ging es ausgerechnet gegen Hans. Alles Andere als ein Spaziergang, aber am Ende doch ein sicheres 3:0. Somit stand Lutz im Match um einen der vier Qualifikationsplätze, die heute ausgespielt wurden. Hier traf er auf seinen Angstgegner Stefan
Röttmer (PBC The Gamblers). Und in der Tat lieferte der einen soliden ersten Frame - 0:1.
Lutz konterte, unter anderm mit einem 30er Break - 1:1.


Dann wieder die Führung für Stefan und Black Ball Decision beim 1:2 - Matchball. Aber Weiß fällt - Ausgleich, 2:2.
Stefan ließ sich nicht beirren und sah mit 18 Punkten Vorsprung bei 22 auf dem Tisch schon wie der Sieger aus. Aber auch er hatte Kräfte gelassen und Lutz schob sich wieder ran. Dann der Showdown: eine starke Blaue, Weiß läuft über drei Banden zur Stellung auf Pink - kein einfacher Ball, doch er fällt. Stellung auf schwarz aber suboptimal: fast 90° zur
gelben Tasche. Alle Zuschauer halten die Luft an, schweißnass die Hände. Totenstille. Dann der Jubel: Schwarz fällt, Weiß bleibt auf dem Tisch, Lutz hat das Ticket für Hamburg!
Nach seinem Sieg bei unserer 4. SixReds Open im Dezember der zweite große Erfolg für ihn in Serie - wir gratulieren!

Insgesamt war es eine rundum gelungene Veranstaltung, zu deren Gelingen neben vielen Anderen aus unserem Verein maßgeblich Michaela mit ihrer Dreizehn(!)-Stunden-Schicht hinterm Tresen beigetragen hat. Vielen Dank an sie und alle übrigen Beteiligten!

Zurück